Das Solar Plexus Chakra - Entwicklung des Ich

 

In der Chakra-Lehre wird das Manipura-Chakra als besonders energiereiches Chakra angesehen. Wie eine leuchtende Sonne durchstrahlt dieses Chakra den ganzen Körper und versorgt ihn mit Prana, der universellen Lebenskraft. ⠀

Häufig wird das Manipura-Chakra auch als Nabel-, Solarplexus- oder einfach als Drittes Chakra bezeichnet. Es liegt nicht genau in der Höhe des Nabels, sondern etwas darüber, am Übergang zwischen Lenden- und der Brustwirbelsäule. Da im Nabelchakra viel Lebensenergie gespeichert wird, ist dieses Chakra für den gesamten Organismus von Bedeutung.⠀

Insbesondere wirkt sich seine Energie auf Magen, Dünndarm und Leber aus. Auch Zwerchfell, Milz und Gallenblase werden von diesem Chakra mit Energie versorgt. Neben den Bauchorganen beeinflusst es den Verdauungsprozess sowie das vegetative Nervensystem. Eine wichtige Rolle spielt die energetische Verbindung zur Bauchspeicheldrüse, die Verdauungsenzyme und lebenswichtiges Insulin produziert. ⠀

Als Heilpraktikerin beobachte ich immer wieder, wie gut die craniosacrale Therapie mit der Chakra-Arbeit einhergeht. Die Behandlung des Zwerchfells ist ein wichtiger Aspekt in der craniosacrale Osteopathie. Somit ist es möglich, das Manipura-Chakra durch eine craniosacrale Behandlung zu unterstützen und zu harmonisieren... und das Zwerchfell ebenfalls durch die Chakra-Arbeit.

 


 

Zuordnungen & Symbole:

Wie eine leuchtende Sonne durchstrahlt die Manipura-Chakra den ganzen Körper und versorgt ihn mit Lebenskraft.⠀

 ⠀

Traditionellerweise wird es in gelben und goldgelben Farben dargestellt und dem Feuerelement zugeordnet. Dies verweist eindeutig auf die vitale, feurige Energie, die von diesem Zentrum ausgeht. ⠀

Zehn Blütenblätter entspringen der symbolischen Darstellung des Manipura-Chakras. In der Mitte der Blüte befindet sich ein Dreieck, das Symboltier der Widder, ebenfalls ein Repräsentant feuriger Kräfte. ⠀

Des Weiteren ist es das Dreieck, was die geometrische Struktur, durch die unser Sein bewirkt wird, am klarsten symbolisiert. Passend für das Nabelchakra, als Sitz unseres Selbstverständnisses als Person, unserer persönlichen Macht und Kraft.⠀

Der dem Manipura-Chakra zugeordnete Sinn ist das Sehen – der Blick hinaus in die Welt, physisch sowie energetisch.  Durch das Nabelchakra können wir das uns umgebende emotional-mentale Feld wahrnehmen und intuitiv erfassen.⠀

 


 

Entwicklung des Ich:

Dieses Chakra räpresentiert alle Aspekte, die mit der Bildung einer gesunden Persönlichkeit und Durchsetzungskraft zusammenhängen. Menschen mit einem starken Nabelchakra sind sich in ihrer Identität und Individualität bewusst.⠀

Aus dem Nabelchakra entspringt die Kraft der Gefühle. Das Feuerelement verleiht ihnen ein hohes Maß an Energie und an Lebendigkeit. ⠀

Fließt die Energie im Manipura-Chakra ungehindert, so fällt es dem Menschen leicht, seinen Weg voller Tatkraft zu gehen und verfügt                                                                                                                                                         zugleich über Sensibilität und Mitgefühl.⠀

Energieüberschüsse wie auch Blockaden im Nabelchakra haben negative Folgen, beispielsweise Gleichgültigkeit, Unsicherheit und mangelndes Selbsbewusstsein. ⠀

Übungen, die das Nabelchakra mit Energie versorgen und harmonisch entwickeln, können die Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches, aktives Leben schaffen. ⠀

Ein stark entwickeltes Manipura-Chakra ermöglicht eine gute Balance.

 


 

Das Nabelchakra & der Mars:

Von der Sonne aus gezählt, ist Mars der vierte Planet im Sonnensystem, und wie das Manipura-Chakra wird ihm auch das Element Feuer zugewiesen.⠀

Oft als Der Rote Planet bezeichnet, geht diese Färbung auf Eisenoxid-Staub zurück. ⠀

Eisen ist ein essentielles Spurenelement. Die wichtigste Aufgabe des Eisens im menschlichen Körper ist die Bindung von Sauerstoff in den roten Blutkörperchen. Diese scheibenförmigen Zellen bilden den größten Anteil der festen Blutbestandteile und geben dem Blut seine rote Farbe. ⠀

Seit hierher repräsentiert Blut unser Erbe, unsere Verbindung zu unseren Ahnen und das Leben selbst. Es gab eine Zeit, in der man glaubte, dass genau dasselbe Blut, das durch die Adern unserer Vorfahren lief, durch unsere floss, als ob es von einem Gefäß in ein anderes gegossen würde. Unser Verständnis von Identität ist eng mit Blut verbunden.⠀

Und so scheint es passend, dass der Mars der Planet sein sollte, der mit dem Manipura-Chakra assoziert wird, das alle Aspekte der Persönlichkeit, Individualität und Identität repräsentiert.⠀

 


 

Aktivieren Sie Ihr Nabelchakra:

Mit der heilenden Klangsilbe RAM (gesprochen RANG). ⠀

 

Das Singen von Mantras wirkt auf die Klangschwingungen der Chakren im Bewusstseinszentrum und stärkt ihre besonderen Eigenschaften.⠀


 

Harmonisieren Sie Ihr Nabelchakra:

 

Eine wunderbare Möglichkeit, Ihr Manipura-Chakra zu aktivieren, ist durch die Verwendung von Heilsteine , z.B. Citrin, Bernstein oder Tigerauge.⠀

Einer der Heilsteine, die ich in meiner Praxis gerne einsetze, ist Sulfur (Schwefel), wie sie im Bild oben zu sehen ist.⠀

Wir bestehen zu etwa 0,2 Prozent aus Schwefel. Nach Kalzium und Phosphor ist es somit das dritt häufigste Mineral im menschlichen Körper. ⠀⠀

Schwefel wird körperlich u.a. bei Hautkrankheiten eingesetzt. Dies ist sehr interessant, weil das Manipura-Chakra mit der Entwicklung des Ichs zu tun hat. Oft gehen Hauterkrankungen damit einher, dass wir das Gefühl haben, in unserer Individualität nicht erkannt worden zu sein oder dass unsere Bedürfnisse nicht erfüllt werden. Hier kann uns Schwefel unterstützen.⠀

Es reinigt die Seele von unklaren Verstrickungen und bringt grundlegende Motivationen unseres Lebens ans Licht. Es setzt viel Energie frei, hilft schwierige Dinge anzuschauen und beim Namen zu nennen.⠀

Wenn wir Klarheit haben und klar sehen können, wissen wir, wer wir sind. ⠀

Hinweis:  in einem Stoffbeutelchen um den Hals tragen, oder über die Kleidung auflegen.

 

⚠️ Nicht als Wasserstein geeignet.

 


Mein höchstes Ziel als Heilpraktikerin ist die Betrachtung und Behandlung von Krankheiten und Leiden aus ganzheitlicher Sicht, nach dem Prinzip:

 

Erkennen - Verstehen - Gleichgewicht wiederherstellen.

 

Sollten Sie Fragen zur Chakra-Arbeit haben oder einen Termin gern vereinbaren möchten, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme:

 

LIESEL MÖNCH-SANDER | Heilpraktikerin

Liesel Mönch-Sander, HP | Telefon: 040 / 646 353 26 | Mobil: 0176 / 23 55 87 22 | info@naturheilpraxis-liesel-moench-sander.de


Bitte beachten Sie auch meine Datenschutzerklärung.